Serielle Schnittstelle und Industrie 4.0:

IoT - Integrate old Things

Wiesemann und Theis
Com-Server in Industrie40

Was machen Sie im Zeitalter des Internet-der-Dinge mit Ihrem vorhandenen Maschinenpark?

Wie wäre es statt einer teuren Neuanschaffung mit der Integration in Ihr bestehendes oder geplantes System?

Die Lösung: W&T Com-Server

Mit dem Com-Server binden Sie Ihre bewährte Maschine mit der vorhandenen seriellen Schnittstelle in das TCP/IP-Netzwerk ein. Sogar ohne Programmieraufwand binden Sie dank Windows Com-Umlenkung die Maschine so ein als sei sie lokal an einem PC angeschlossen.

Com-Server ++
1x RS232/422/485, 1x 10/100BT Netzwerk

30 Tage kostenlos, ohne Risiko, testen:

Weitere Com-Server (1-4 Port, Glasfaser-Netzwerk, OEM): Produktübersicht

Plädoyer für die RS232

Keine andere Schnittstelle lässt sich so einfach und preiswert implementieren wie die RS232/422/485 und wird von so vielen Herstellern und Anwendern gleichermaßen unterstützt. Ausgestattet mit diesen und weiteren Tugenden, kommt der seriellen Schnittstelle auch im Kontext von Industrie 4.0 eine wichtige Rolle zu...mehr

Weitere Möglichkeiten einfacher Integration:

Auch Maschinen/Geräte ohne serielle Schnittstelle können in Ihre automatisierten Prozesse eingebunden werden. Nutzen Sie einfach digitale oder analoge Ausgänge/Eingänge oder sogar klimatische Umgebungswerte, um Ihre alten Schätzchen "Industrie 4.0-tauglich" zu machen:

  • Schaltsignale: Web-IO Digital

    Web-IO Digital NYM Web

    Greifen Sie an Ihrer Maschine Schaltzustände z.B. aus Bedienterminals (9-30V) ab. Mit Hilfe von Relais können Sie auch Spannungen bis 230V überwachen. Zustände können im einfachsten Fall per Browser überwacht und auch ferngeschaltet werden.

    mehr...

  • Analoge Signale: Web-IO Analog

    Web-IO Analog

    Analoge Signale (0..20mA oder 0..10V) messen, diese über das Netzwerk tunneln oder visualieren. Mit Hilfe von Stromwandlern können auch höhere Ströme überwacht werden; so ist eine einfache Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) via Browser realisierbar.

    mehr...

  • Umwelteinfluss: Web-Thermometer

    Web-Thermometer

    Beispiel Kühlhaus: Mit vorhandenen PT100-Sensoren und einem Web-Thermometer erstellen Sie in Kürze eine moderne, erweiterbare Überwachungslösung mit Visualiserung (auch via kostenlosem Clouddienst) und eine Datensammlung für Langzeitmonitoring.

    mehr...

Wir sind gerne für Sie da

Sie haben Fragen rund um das Thema serielle Umsetzer oder zu Themen wie Schalten, Überwachen, Temperaturmessung via Netzwerk?

Unsere Techniker erreichen Sie unter 0202/2680-110
(Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr)

W&T verbindet so, dass es funktioniert.

Sie interessieren sich für Verbindungen zwischen RS-232, RS-422, RS-485, USB, digitalen und analogen EAs und Ethernet?


Wiesemann & Theis GmbH - Impressum