Wiesemann und Theis

Web-IO 4.0

Benutzerfreundlich trotz Funktionsvielfalt

Web-IO 4.0 im Schaltschrank

In den letzten Monaten haben wir unsere netzwerkbasierten Fernschalter und Messwertaufnehmer der Web-IO-Familie einer Generalüberholung unterzogen. Die Web-IOs 4.0 sind ab sofort verfügbar und bieten, neben neuen Protokollen und verbesserter Sicherheit, eine vereinfachte Benutzerführung.

Über Kommunikationswege konfigurieren Sie die gewünschten Protokolle und Schnittstellen, wie etwa E-Mail oder MQTT. Über Aktionen bestimmen Sie, wie sich Ihr Web-IO verhalten soll, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. So versenden Sie beispielsweise eine E-Mail, wenn eine gemessene Temperatur einen Grenzwert erreicht - oder Sie schalten einen digitalen Ausgang bei Empfang einer MQTT-Subscription.

Apropos MQTT: Neben dem IoT-Protokoll von IBM ermöglicht auch ein RESTful-Interface die mühelose Integration in das Internet der Dinge und in die Industrie 4.0.

Web-IO 4.0: Schnittstellen für netzwerkbasierte Ein- und Ausgabe

  • Schaltsignale:
    Web-IO 4.0 Digital

    Web-IO Digital NYM Web

    Greifen Sie an Ihrer Maschine Schaltzustände z.B. aus Bedienterminals (9...30V) ab. Je nach Web-IO-Modell (oder mit Hilfe von Relais) können Sie auch Spannungen bis 230V überwachen. Zustände können im einfachsten Fall per Browser überwacht und ferngeschaltet werden.


    Zur Produktübersicht

  • Analoge Signale:
    Web-IO 4.0 Analog

    Web-IO Analog

    Analoge Signale (0...20mA oder 0...10V) messen, diese über das Netzwerk tunneln und visualisieren. Mit Hilfe von Stromwandlern können auch höhere Ströme überwacht werden. So ist eine einfache Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) über den Browser realisierbar.


    Zur Produktübersicht

  • Umwelteinflüsse:
    Web-Thermometer

    Web-Thermometer

    Mit Web-Thermometern erstellen Sie in Kürze eine moderne, erweiterbare Überwachungslösung mit Visualisierung (auch via Clouddienst) und eine Datensammlung für Langzeitmonitoring. Je nach Modell können zusätzlich auch Luftfeuchte, Luftgüte und Luftdruck gemessen werden.


    Zur Produktübersicht

Wir sind gerne für Sie da

Sie haben Fragen rund um das Thema Web-IO 4.0?

Unsere Techniker erreichen Sie unter 0202/2680-110
(Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr)

Nicht grübeln. Jetzt neugierig testen!

Über die jeweiligen Produktübersichten erreichen Sie die Datenblätter und können dort Geräte für einen 30-tägigen, kostenlosen Test bestellen.

Hinweis für Bestandskunden

Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung auf die Angabe der NEUEN Artikelnummer. Zugleich bleiben auch die unveränderten Vorgängermodelle so lange wie möglich lieferbar.

Wiesemann & Theis GmbH - Impressum